Freitag, 25. März 2011

Vorbereitungen & Vor-Impressionen Shabby Ostern Ausstellung




Hallo Mädels!

Es ist soweit!!!! Morgen, Samstag 26. März 2011, findet unsere Shabby Ostern Ausstellung statt! Wir freuen uns sehr auf Euch!!!!

Die Vorbereitungen sind in den letzten Tagen auf Hochtouren gelaufen! Doreen hat weisse Sonnensegeln gespannt, die Kuchen sind gebacken, das schöne Wetter ist bei Petrus bestellt!!!!!!! Und die Schätze von uns, sind alle fertig gezaubert und für Euch in der Ausstellung parat!! Mädels - es wird wunderschön!!! Und um Euch ein bisschen gluschtig zu machen habe ich ein paar Fotos geknirpst!

Es gibt vieles für die Augen, Seele und Gaumen! Auf den Bilder seht ihr NUR einen kleinen Teil davon... Accessoire für Haus & Garten, Ansichtskarten, Postcards, Häkeleien, Blumen, Möbel, Eier, Häschen und, und, und... alles fast in weiss und natürlich im shabby chic look!! Wir haben genäht, gesägt, gestrichen, zusammengeklebt, gehäkelt, gezeichnet, dekoriert und ich.... bin unter anderem auch stundenlang am Computer gesessen!!! 



Keine Angst! Auf den Fotos sieht es noch ein bisschen leer aus... aber es wurde dekoriert und dekoriert und dekoriert! Die Regale, Möbelchen und Schuhbladen sind für Euch jetzt voll!!!!

 






Und hier NUR einige shabby Schätze, die morgen in der Ausstellung zu haben sind. Alles ist handmade von mir & meine mum.


Wunderschöne, romantische shabby Foulards mit Häkelspitzen

 

       Servietten, Tüchlein für Küche & co. und Frottéwäsche mit Häkelrosen


gehäkelte Ostern Körbchen


Filet-Häkelei






Karten, Postcards, kleine Geschenkkarten....



Kränze mit Federn & Perlen

Waffeltücher für Küche & Co.

Zündholzschachteln und dann noch vieles, vieles mehr... kommt unbedingt vorbei!!!!


  

Ich wünsche mir gaaanz viele Mädels von Euch persönlich kennenzulernen und freu mich auf Euch so sehr! Wir werden Zeit haben bei Kaffee & Kuchen zu plaudern und plaudern und plaudern ... Bis morgen und gute Nacht!
Herzlichst, LISA LIBELLE


PS: trotz grosser Freude sind meine Gedanken & Gebete für die Menschen in Japan. Es ist unfassbar was passiert ist und was noch alles passieren wird. Es tut sehr weh, aber wir dürfen nie aufhören irgendwie positiv zu denken und so gut es geht versuchen zu helfen!