Donnerstag, 26. Mai 2011

Königlicher Empfang & Mai-Lin's Sieg



Hallo Mädels! 
Ich bin so aufgeregt, dass ich gar nicht weiss wo ich mit erzählen anfangen soll!!! :) Seit gestern sind wir wieder Zuhause und wir haben uns so sehr gefreut, die weisse Wolke zu betreten!

Wir waren mit Moro & Mai-Lin wieder eine Woche unterwegs und wir durften
 h i m m l i s c h e s erleben! Wie ihr auf dem 1. Foto sehen könnt hat unsere kleine Prinzessin Mai-Lin den 1.Platz beim Mopsrennen gewonnen! Wir sind sooooo stolz auf die kleine Maus! Für uns ist dies so ein grosses Geschenk! Danke Du kleine weisse Maus! Als mein Mann mit der Kleinen die Trophäe in Empfang nehmen konnte... wow, war das süss und er strahlte mit ihr wie ein Maikäfer :)
Ja, das Mopstreffen war wirklich ein fantastisches Erlebnis! Bei schönstem Wetter kamen 138 zweibeinige Besucher und mindestens 50 Möpse! Wir hatten die Gelegenheit mit Gleichgesinnten wunderbare Begegnungen zu erleben! Und die Möpse waren alle so unterschiedlich. Wir wurden sehr viel auf die schnuggelige Mai-Lin angesprochen, weil sie so klein, zart, schlank, fidel und sooo weiss ist!!! Jaaaa sie war die hellste Möpsin, eine weisse Möpsin, passt ja wunderbar in der white dreaming Wolke :) Wie ihr spüren könnt, sind wir sehr stolz auf unsere Maus! Jaaa, und wir hatten auch Gelegenheit für Nachwuchs zu schauen..., es könnte nämlich sein, dass Moro & Mai-Lin bald einmal noch ein kleines Geschwisterchen bekommen :) Wir werden nächstes Jahr am Mopstreffen bestimmt wieder dabei sein...

... und vielleicht wird der kleine Mops Nelson von Vintage Rose auch dabei sein?! Wir haben nämlich 2 Tage vor dem Mopstreffen die Vintage Rose Family besucht! Und der Nelson hat so freudig mit Mai-Lin gespielt! Auch Dalmatiner Senior Gismo hatte an Mai-Lin seeeehr Freude... das war fast Liebe :) und er hat's immer wieder versucht!! Für die Mai-Lin einfach eine Nummer zu gross ;)

Ja Mädels, wie soll ich Euch den Besuch bei Belinda am besten beschreiben? Mein Mann und ich träumen noch heute vom wunderschönen Cottage Garten und das Shabby Haus! Es war eine tolle Begegnung mit Belinda und wir haben sie alle ins Herz geschlossen! Wir wurden wie Könige empfangen! Wenn ich die Augen schliesse kann ich noch alles sehen, spüren und riechen.. die Rosenblüten, die Holundersträuche, die Hortensien... 
Am Freitag Nachmittag wurden wir zum Kaffee & Kuchen erwartet! Belinda ist eine Meisterbäckerin!! Sie hatte verschiedene Kuchen gebacken... und alles sah wie im Paradies aus! Wir fühlten uns so bezaubert. Den ganzen Nachmittag haben wir im Cottage Garten verweilt.. so viele lauschige Plätzchen und alles mit so viel Liebe dekoriert! Die Hunde konnten Stunden zusammen rumtoben und spielen und wir hatten sooo viel zu bereden! Es ist einfach schön Seelenverwandte auf dieser Welt zu treffen! Und irgendwie hatten wir das Gefühl uns schon sooo lange kennenzulernen :) Auch mein Shabby Mann hat es so fest genossen!

Am nächsten Morgen wurden wir zum Brunch eingeladen! Wow.. mir fehlen noch heute die Worte! Ich weiss nicht um welche Zeit, dass Belinda am Freitag morgen aufgestanden ist um all dies mit so viel Liebe und Kreativität vorzubereiten! Es war wie im 5* Hotel... neeein noch viel schöner!!!! Das Wetter machte ganz schön mit und wir konnten wieder Stunden und Stunden zusammen plaudern und es im Garten geniessen!
Ich kann Euch nicht sagen was mir am besten gefallen hat, ob es der Cottage Garten war oder das wunderwunderwunderschöne schnuggelige Shabby Haus (wie aus einer Jeanne d'Arc Zeitschrift!!!!), oder der Shabby Laden im Hof oder.... es war alles fantastisch! Und noch fantastischer war Belinda & family persönlich kennenzulernen! Wir sind begeistert und wir werden bald wieder mal vorbeischauen, aber das nächste mal werden wir länger bleiben :) Für Shabby Frauen reichen zwei Tage nämlich nicht :) !!! 

wunderschönes Schildchen! Man fühlt sich herzlich Willkommen!

Belinda hat ein Deko-Zauberhändchen! Alles war mit so viel Liebe dekoriert und zubereitet!


... das Shabby Auge von meinem Mann! Ihm gefielen die wunderschönen Servietten!!


... ich träume immer noch!!!!!

Holunder Röschen!

Zeitschrift reif!!! und nicht "nur" der Nelson!!  (Mai-Lin ist nur halb zu sehen :)  )

nach dem Kaffee & Kuchen gab es in einem anderen Ecke vom Garten eine wunderbare Erfrischung!

... einfach H I M M L I S C H ! ! !



Himbeer Marmelade mit Rosenblüten!!! Made by Belinda und alles im Shabby Lädchen zu haben!



In diesem Sinne: "Leuchtende Tage, nicht weinen, dass sie vorüber. Lächeln, dass sie gewesen. "


Mädels, ich hätte noch so viel zum erzählen! Aber ich werde ja bald wieder posten.. muss noch Bilder vom neugestalteten Garten machen... es ist ein TRAUM geworden!! Alles ist weiss und romantisch... noch romantischer als vorher! Das wunderschöne alte Eisen Bänkchen habe ich vorletzte gekauft! Und heute Nachmittag gehe ich ein Eisen Kinderbettchen abholen... :)))  Ich freue mich sooo riesig darauf!

Und dann muss ich noch alle Schätze, die ich bei der Belinda eingekauft habe dekorieren und.... ja, ich habe noch einiges zu tun und dann wird alles in Szene fürs fotografieren gesetzt! Aber mein Herzkönig & ich haben ja noch fast 4 Wochen Urlaub...
Er ist im Moment mit der Umgestaltung der Küche beschäftigt! Dies und noch mehr in der nächsten Ausgabe von white dreaming & inspirations!

Herzlichst, und auf bald 

LISA LIBELLE aus der weissen Wolke und weissen Garten!

Sonntag, 8. Mai 2011

Live is about Moments!


Hallo Mädels!

Hier ein kleines Lebenszeichen von uns :)!!
Wir sind wieder in Europa und wir haben die Zweisamkeit sehr genossen!
Wir haben hinter uns romantische Stunden. Wir hatten so viel Zeit zum relaxen, kuscheln und fühlen uns regeneriert ! ! In den nächsten paar Wochen erwarten uns auch viele bewegende Momente...
Jetzt startet unsere Auszeit zu viert... wir haben unsere Samtschnauzen Moro & Mai-Lin wieder bei uns und ich wurde heute zum Muttertag so richtig verwöhnt... es fühlt sich fantastisch an!

Danke lieber Herzkönig, Moro, Mai-Lin und Häsis! Ihr seid einzigartig und mir fehlen die Worte!

"Es zu malen fehlen die Farben.
Dich zu beschreiben fehlt das Wort.
Mir fehlt die Sprache Dir zu sagen was Du mir bist und so weiter und so fort."

Ich hoffe, dass es Euch gut geht und dass ihr auch einen fantastischen Muttertag hattet!

Herzlichst und alles Liebe,
LISA LIBELLE