Freitag, 13. Juli 2012

a dog Birthday...


Liebe Blogger-Mädels,
Liebe treue LeserInnen,
Liebe Freunde, (es ist immer wieder schön zu erfahren, dass sich der Kreis der stillen LeserInnen immer mehr vergrössert!! Danke für das Interesse & die Unterstützung)

Wie die Zeit vergeht! Unser kleiner Mopsmann ist letzte Woche 1 Jahr alt geworden und so wie es im Hause LISA LIBELLE immer Tradition ist ;-), gab es einen leckeren Hundekuchen und ein schönes Fest! Pacco durfte als erster die Torte beschnuppern und nach dem Fotoshooting wurde sie brüderlich & schwesterlich :) je zu einem 1/3 geteilt! Das Würstchen war voll und ganz für Pacco und er hat die Aufmerksamkeiten seeeehr genossen! Er war so ein stolzer Kerl und er hat für seine Mama so lieb & süss posiert! Ein wunderbarer Hund und wir lieben ihn wirklich so sehr! (unten auf der Collage Pacco als baby. Bilder, welche der Fotograf Bodo Mertoglu für die Wohnreportage LandIDEE "Wohnen & Garten" Dez./Jan. 2012 geschossen hatte)



Für uns ist Pacco ein grosses Geschenk! Das Schicksal wollte es, dass er bei uns landet. Eigentlich war Pacco als Welpe schon reserviert, aber das Paar trennte sich dann leider und Pacco war kurzfristig wieder zu vergeben. Da wir aus dieser sehr liebevollen Zucht schon unsere Mops Prinzessin Mai-Lin haben und wir einmal den Wunsch geäussert hatten, bald wieder einen Welpen aufzunehmen, kam die Züchterin auf uns zu! Damals ging es unserem Senior Hund Moro gesundheitlich nicht so gut und wir hatten Angst, dass Mai-Lin plötzlich alleine geblieben wäre! Sie liebt ihren Moro, auch wenn sie ab und zu streiten! Ist ja wie bei Kindern, oder :)? Jedenfalls haben wir kurz vor dem Geburtstag meines Mannes & von mir selbst den kleinen Mopsmann Pacco abgeholt! Ja, er war unser Geburtstagspaket, "pacco" heisst nämlich auf italienisch Paket! Er war der kleinste vom Wurf und so niedlich, knappe 1,2 Kg. Aber vor allem war und ist er ein Schmuser! Ich kann ihm manchmal nicht länger als 5 Minuten böse sein...



Schon unseren Senior Hund Moro haben wir damals vor fast 11 Jahren vor unseren Geburtstagen im Tierheim abgeholt! Moro war unser erstes gemeinsames Geburtstagsgeschenk und er gehört somit zur einen Hälfte mir und zur anderen meinem Mann! :) :) :)



Heute ist unser kleiner Mops Pacco schon fast ein Mann, manchmal  ein richtiger "cool man" ! Er geniesst das Leben, wählt sich die schönsten Plätze im Haus & Garten und mit seiner Art erobert er jedes Herz! Er ist ein sehr klein gebliebener Mops, so ein richtiger Mini-Mops. Während seine Geschwister, z.B. sein Bruder schon über 11 kg wiegt, bleibt bei Pacco die Anzeige der Waage bei max. 5,3 kg stehen! Die Züchterin meint immer, er sei nicht ein Mini-Mops, sondern ein eleganter Mops! ;-)





Und wenn Pacco schläft ist er ein kleiner Engel! 

Neben dem Geburtstag von Pacco ist in den letzten Wochen bei uns wieder sehr viel gelaufen. Letzte Woche wurden in unserem Haus die Szenen für den Spielfilm gedreht! Oh, war dies ein Abenteuer!!! Ich war so aufgeregt und durfte am morgen vor der Haustür fast 20 Personen in Empfang nehmen. Den sympathischen Regisseur, die Ausstatterin, die Schauspieler, das Lichtteam, das Maskenteam und ganz viele Helfer! Es war wirklich sehr spannend und ich würde jederzeit wieder mitmachen :). Gestern habe ich vom Regisseur erste Bilder erhalten. Wow, fühlt sich das komisch an! Unser Haus... wir sind so stolz und wir haben vom ganzem Team so viele schöne Komplimente erhalten. Ein Traumhaus wurde unsere "weisse Wolke"  genannt! Ja, dies ist es auch für uns, wir lieben unser Haus sehr. Und egal wie gross oder wie klein ein Nest ist, wenn die Liebe vorhanden ist, kann nix schief gehen.

"My home is my castle"

Und auch in nächster Zeit ist wieder schönes und aufregendes auf dem Plan und ich freue mich euch bald News zu berichten. Soviel verrate ich euch, unsere "weisse Wolke" ist bald wieder in einer schönen Zeitschrift zu sehen und ich freue mich sehr darauf! :)

Auf bald mit hoffentlich vielen good News, eure LISA LIBELLE

*********************
Care ragazze Blogger,
Care lettrici,
cari amici,

come vola il tempo! Il nostro piccolo cagnolino la settimana scorsa ha compiuto 1 anno  e secondo tradizione a casa di LISA LIBELLE, ho fatto una gustosissima torta per cani accompagnata da una festicciola! Pacco si è gustato per primo la torta e dopo le foto la torta l'abbiamo divisa per  tre! La salsiccia è toccata chiaramente tutta al festeggiato Pacco, come gli sono piaciute al piccolo tutte queste attenzioni :)!!!! È un cane meraviglioso e noi lo amiamo così tanto!

Si, Pacco x noi è un grande dono! Il destino voleva che venisse a vivere con noi. In realtà da cucciolo era stato già venduto, ma la coppia che l'avrebbe preso poi si è separata, e così il piccolo è stato messo di nuovo in "vendita" (che brutta la parola vendita quando si tratta di un essere!!!!). Datosi che anche Mai-Lin previene dallo stesso allevamento e noi avevamo espresso il desiderio di prendere presto di nuovo un cucciolo l'allevatrice si è rivolta a noi x trovare una  famiglia x il piccolo Pacco. E datosi che l'altro nostro cagnolino anziano  che si chiama Moro allora non stava così tanto bene e noi avevamo paura che Mai-Lin sarebbe all'improvviso rimasta  sola. Mai-Lin adora il suo fratellastro Moro, anche se spesso poi si bisticciono, e come dai bambini, no? In ogni caso, poco prima dei nostri compleanni siamo andati a prendere Pacco. Sì, "Pacco" è stato il pacchetto di compleanno per me & mio marito ;-)! Pacco era il più piccolo della cucciolata, così carino e pesava scarsi 1,2 kg! Dolcissimo!!!!!

Oggi, il nostro piccolo è quasi adulto, a volte dimostra il suo lato ultra "cool" :)! Si gode la vita negl'angoli più belli della casa & giardino e con la sua espressione conquista tutti i cuori! E' davvero un mini cane carlino. Mentre suo fratello per esempio  pesa già più di 11, sulla bilancia Pacco arriva a massimo 5,3 kg. L'allevatrice dice sempre che non è mini, ma che è un cane elegante ;-) !

Oltre al compleanno di Pacco nelle ultime settimane sono successe anche tante altre cose. La settimana scorsa si sono svolte a casa nostra le scene per il film! Oh, questa sì che è stata un'avventura! Ero così eccitata ed il mattino all'improvviso mi sono ritrovata davanti alla porta di casa ad accogliere quasi 20 persone. Il regista simpatico, la scenografa, gli attori, il team di illuminazione, il team make-up ed ancora un sacco di aiutanti! E 'stato davvero emozionante poter fare questa esperienza. Ieri ho ricevuto le prime foto dal regista, wow, che sensazione strana! Vedere la nostra casa in un film... Siamo così orgogliosi ed abbiamo ricevuto da tutto il team così tanti bei complimenti. Ci è stato detto che abbiamo una casa da sogno. Eh sì, per me e mio marito la nostra "nuvola bianca" è un sogno ;) ! E non importa quanto sia grande o quanto sia piccolo un nido, quando l'amore è presente, niente può andare storto.

Come si dice "La propria casa è il proprio castello" !!!

Ed anche x le prossime settimane è previsto un periodo emozionante e spero di potervi raccontare presto tante belle notizie. Questa ve la svelo di già, la nostra "nuvola bianca" sarà presto da vedere in una bellissima rivista  :) .

A presto con tante buone notizie, vostra LISA LIBELLE