Donnerstag, 29. Oktober 2015

Mein neues Backbuch "lovely Backen und Dekorieren mit Herz" und Rezept "Florentiner exotic"

Ich freue mich sehr, dass mein neues Backbuch jetzt offiziell angekündigt ist. 

lovely - Backen und Dekorieren mit Herz


(Texte, Rezepte & Fotos Annalisa Colaianni Evangelisti - LISA LIBELLE. Gebundene Ausgabe, 192 Seiten.
Details und Beschreibung über das Buch findet ihr auf meiner  Seite unter meinen Blogheader:
 "Meine Bücher & Co." hier)

Vorletzte Woche waren wir an der Buchmesse in Frankfurt und es war echt ein schönes Gefühl mein neues Buch und meine süsse "lovely" Welt mit den vielen entzückenden Produkten der Spiegelburg Collection, welche auch im Handel erhältlich sein werden, erstmals zu sehen :). 

Das Buch und das auserlesene Spiegelburg-Sortiment sind ab Januar 2016 im Buchhandel, sowie in Fachgeschäften wie z.B. Papeterien und online erhältlich.
Das Buch ist jedoch ab sofort vorbestellbar :), z.B. hier.

Wer ein signiertes Exemplar als Weihnachtsgeschenk für sich selbst oder zum weiter verschenken sichern möchte, kann dies bald über mich machen :). Ich werde demnächst einen liebevollen "lovely-Gutschein" entwerfen und diesen dann auf meinem online Shop hier zur Verfügung stellen.
Das signierte Buch versende ich dann ab Januar mit einem kleinen Überraschungs-Geschenk ...
Mehr Infos und Details dazu veröffentliche ich sehr bald!
Fragen beantworte ich gerne: info@lisalibelle.ch

  Erscheinen wird das Buch im fabelhaften Hölker Verlag. Ich konnte letztes Jahr das sehr detailverliebte Verlagshaus und das Team in Münster persönlich besuchen. Ich fühlte mich echt wie ALICE im Wunderland! In Worten kaum beschreibbar wie schön das war...
"lovely" war eine äusserst tolle Zusammenarbeit, die mir unglaublich viel Spass gemacht hat. Ein solches Buchprojekt ist eine spannende Reise, natürlich verbunden mit viiiiiiel Arbeit, die aber mit täglich frisch gebackenen Köstlichkeiten ALLE, wie Familie, Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen und Co. richtig glücklich macht.
Und wenn das Buchprojekt dann abgeschlossen ist und das Resultat einem so süss anlächelt, dann ist man richtig freudig aufgeregt und das Herzchen schlägt noch viel schneller ;). 

Ihr könnt mit "lovely" in eine etwas "verspielte" und "moderne-Vintage-romantische" kulinarische Welt eintauchen und euch von süssen, knusprigen und herzhaften Köstlichkeiten verführen lassen. Kuchen, Kekse, Pralinen, Cakes... kleine DIY-Projekte und vieles vieles mehr :). Eine besondere Rezeptsammlung, mit Köstlichem aus meinen Kindheitstagen, nonna's (Oma) Leckereien und neu interpretierte Backkreationen, die in meiner kleinen Küche und zum Teil in meiner Gartenküche unter freiem Himmel entstanden sind. Mehr verrate ich vorerst nicht... :).

Dafür gibt es sofort ein kleines Geschenk für alle. Um euch das Einkaufen etwas zu versüssen habe ich für euch eine 
"lovely"-Einkaufsliste ;) kreiert. 

Ihr könnt euch diese auf meinem Blog kostenlos unter free uploads ausdrucken.
Das ist ein kleines Dankeschön an alle, für die lieben Worte und Nachrichten, die mich immer erreichen. Denn auch Dank euch gibt es wieder ein neues Buch :). Das ist pure Motivation und Freude etwas zu machen, wenn man weiss, dass es so geschätzt wird.


♡   ♡   ♡

Und nun zu meinem heutigen Post mit den exotic Florentiner Kekse. 
Der Herbst ist für mich eine besondere Jahreszeit (ich habe meine Gefühle zum Herbst am Schluss dieses Posts mit einem Gedicht ausgedrückt, wünsche viel Spass beim Lesen).
Gerne greife ich in der kälteren Jahreszeit auch zu dunkleren Farben, welche mit der Umgebung harmonieren und backe auch gerne mit kandierten Früchten.

 Selbstgemachte Florentiner herzustellen ist kinderleicht und sie schmecken viiiiel besser als gekaufte! Ihr könnt euren Frucht-Nussmischung Belag selber nach Belieben zusammenstellen und je nach Gusto entscheiden, wie viele Beeren, kandierte Früchte und Nüsse ihr mitbacken wollt. Denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden :). Ihr könnt auch selber entscheiden ob die Mischung mit Honig oder mit Konfitüre gemixt werden soll...
 Ich hoffe, dass euch mein Rezept-Vorschlag gefällt und wünsche allen beim Nachbacken viel Freude & Spass!







Rezept Florentiner exotic

Für ca. 20 Stück (Durchmesser 5 cm)

Für den Teig:
120 g Mehl
1 Eigelb
50 g brauner Zucker
1 Prise Salz
100 g kalte Butter, in kleinen Würfeln
Abrieb 1/2 Orange

Für den Belag: 
50 g Butter
30 g brauner Zucker
40 g Orangenkonfitüre
2 TL Zitronensaft
100 g exotic Früchte-Nussmischung, grob gehackt  
(z. B. Rosinen, Bananenchips, Cranberries, kandierte Papaya, Kokoschips, Haselnüsse, Cashewkerne usw.)
40 g Mandelblättchen


Ausserdem:
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier für das Blech

In eine Schüssel Mehl sieben. Eigelb, Zucker, Salz, Butter und Orangenabrieb zufügen. Alle Zutaten rasch zu einem gleichmässigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben. 

In der Zwischenzeit den Belag zubereiten. In einem kleinen Kochtopf Butter, Zucker und Konfitüre unter Rühren aufkochen. Zitronensaft vermengen, die Früchte-Nussmischung und die Mandelblättchen zufügen, alles gut vermengen und abkühlen lassen. 

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

Teig ca. 5 mm ausrollen und Kreise ausstechen, auf das Backblech legen und mit der eingekochten Früchte-Nussmischung in der Mitte belegen. Ca. 12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. 

Mein Tipp: 
Florentiner schmecken zu Tee oder caffè latte wunderbar lecker! Caffè latte aromatisiere ich gerne je nach Jahreszeit mit Aromazucker. Im Herbst z.B. mit etwas Zimtzucker... yummi... yummi!





Auf bald mit weiteren Rezepten, News, Termine, Aktuelles, Giveaway... 

make life lovely, eure Annalisa - LISA LIBELLE

PS: News & Termine findet ihr regelmässig unter:
oder auch auf Facebook:  

Freitag, 2. Oktober 2015


meine "lovely"-Küche an der CREAKTIV

 (Sonderschau der Suisse Toy) in Bern 

Kommt uns besuchen, wir freuen uns! 

Bis Sonntag 4. Oktober 2015. 

Programm & meine Workshop findet ihr unter: 



make life lovely, Annalisa - LISA LIBELLE & Team